Zum Inhalt springen

Suche

Aktuelle Meldungen

Große Wertschätzung für Mitarbeitende in Kitas

|   Aktuelles

Gemeinsamer Pfingstgruß von Synodalpräsidentin und Landesbischof

Mit einem persönlichen Video bedanken sich Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel und Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm bei allen Mitarbeitenden evangelischer Kindertageseinrichtungen in Bayern für ihren Einsatz während der Corona-Pandemie.

In dem kurzen Pfingstgruß wird die große Wertschätzung für die Mitarbeiten im Arbeitsfeld Kita deutlich: "Es ist so unendlich wertvoll, was Sie während der Pandemie geleistet haben und leisten. Kinder sind unsere Zukunft und Sie tun mit Ihrer Arbeit viel für unsere Zukunft. Dafür möchten wir Ihnen heute ganz ausdrücklich danken.“

In dem Video wird deutlich, dass die beiden „Kirchenoberen“ durch persönliche Gespräche und Zuschriften gut im Bilde sind, wie die Lage vor Ort in den Kitas ist. Die Synodalpräsidentin beschreibt die Situation der Mitarbeitenden mit den Worten: „Dauerstress unter maximalem Flexibilitätsdruck“. Dieser Einsatz gehe an die Substanz. Der Landesbischof bekräftigt dies: „Sie leisten gerade Ungeheures!“

Mit ihrer Botschaft möchten sich der Landesbischof und die Synodalpräsidentin bedanken – sie machen aber darin auch deutlich, dass die Mitarbeitenden gesehen und wertgeschätzt werden.

Das 3-minütige Video können Sie auf der Homepage der elkb unter https://www.bayern-evangelisch.de/ oder direkt bei YouTube anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=W4tOkRzkhrs

 

 

 

zurück

Archiv nach Jahren