Fort- und Weiterbildung

Aktuelle Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen

Stand: 23.03.2021

Nach aktueller bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist es erlaubt, berufliche Aus-, Fort-, und Weiterbildungen in Präsenz mit 1,5 Meter Abstand und Maskenpflicht abzuhalten. Dies gilt, so lange die 7-Tage-Inzidenz von 100 vor Ort nicht überschritten wird.
Vielerorts wird diese Inzidenz bereits wieder, zum Teil deutlich, überschritten und es ist ein weiterer Anstieg prognostiziert.
Da evKITA bayernweite Veranstaltungen anbietet, bei denen es auch zu Vermischungen von Personen aus unterschiedlichen Landkreisen kommt, wurde beschlossen, dass bis einschließlich der Pfingstferien, bis zum 06.06.2021, i.d.R. keine Präsenzveranstaltungen stattfinden werden.

Je nach Entwicklung der Lage behalten wir uns vor, für einige Formate kurzfristige Entscheidungen zu treffen, ob die Durchführung in Präsenz unter Beachtung geltender Vorschriften möglich ist. Diese Formate sind:

  • Weiterbildung für Führungskräfte in der Kita mit einer Abschlusswoche
  • Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft in Kitas
  • Weiterbildung für die Arbeit mit Schulkindern mit dem Abschlusstag
  • Erfolgreich verhandeln, aber wie!?

Viele unserer Angebote werden online via Zoom stattfinden. Falls Sie für eine Veranstaltung bereits angemeldet sind, werden Sie rechtzeitig über die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse benachrichtigt.

Sie können sich auf unseren Seiten informieren und in der Kurssuche unter dem Stichwort "online" danach suchen, welche Fortbildungen in digitaler Form angeboten werden.
Für alle Maßnahmen, die ersatzlos ausfallen, werden wir die Teilnahmebeiträge zurückerstatten. Für alle Tage, die über Zoom stattfinden, erstatten wir Ihnen die Verpflegungspauschale zurück.

Weitere Informationen zu unseren Teilnahmebedingungen für Online-Veranstaltungen finden Sie unter
https://www.evkita-bayern.de/fileadmin/user_upload/fortbildungen/2021/Teilnahmebedingungen_evKITA.pdf

 

Fort- und Weiterbildungen 2021

|

Neu: Erfolgreich verhandeln - aber wie?

Infos zur Fortbildung für Trägerverantwortliche und Geschäftsführungen (Mehrere Termine)

Weiterlesen
|

 Weiterbildung für die Arbeit mit Schulkindern (Start: 23. Juni 2021)

Qualifizierung zur "Fachpädagog*in für die Arbeit mit Schulkindern"

Weiterlesen

Das sagen unsere Teilnehmer*innen:

„Die Weiterbildung hat mit total geholfen, die Arbeit intensiv den Bedürfnissen der Kinder anzupassen, gelassener zu bleiben und Freiheit zuzulassen. Die Kinder reagieren auf die Veränderungen sehr positiv“

Johanna, Erzieherin aus Würzburg (Weiterbildung für die Arbeit mit Kindern in den ersten 3 Lebensjahren)

Mit unseren praxisorientierten Fort- und Weiterbildungen bieten wir Ihnen ein breitgefächertes Angebot für Ihre berufliche Praxis und Ihre persönliche Entwicklung an. Mit unseren Coachingangeboten für Berufseinsteiger*innen, Führungs- und Leitungskräfte sowie Praxisanleitungen stehen wir Ihnen zudem beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie hiermit dabei, Ihre berufliche Rolle zu reflektieren. 

    In unserer Kurssuche finden Sie Angebote für die Arbeit mit Kindern unter der Rubrik „Pädagogische Praxis“. Im Abschnitt „Personalentwicklung und Management“ liegt der Fokus auf Führen und Anleiten, Arbeitsorganisation, Gesundheit am Arbeitsplatz sowie der biografischen Berufsentwicklung. Hier finden sich auch die Fortbildungen für Trägervertretungen. 

    Wir unterscheiden – je nach Umfang und Tiefe der Thematik – zwischen Fort- und Weiterbildungen. Unsere Weiterbildungen dauern ein Jahr oder mehr, umfassen mindestens 10 Tage à 6 Stunden (8 Unterrichtseinheiten (UE)) und schließen mit einem Zertifikat ab. Sie befassen sich in den Weiterbildungen intensiv mit unterschiedlichen Aspekten eines übergeordneten Themas und entwickeln dadurch Ihre persönlichen und beruflichen Kompetenzen. Unsere Fortbildungen dauern zwischen 1 und 7 Tagen mit mindestens 6 Stunden am Tag und schließen mit einer Teilnahmebestätigung ab. Fortbildungen können einzelne Module der Weiterbildung im Modulsystem sein oder alle anderen weiteren Kurse, die nicht als Weiterbildung ausgeschrieben sind. 

    Wir bilden weiter:

    • jährlich rund 350 Fort- und Weiterbildungen, darunter: Weiterbildungen mit Zertifikat, Coachingangebote, individuelle Inhousefortbildungen (für Teams)

    In den Bereichen

    • Glaube und Religion
    • Pädagogische Praxis
    • Personalentwicklung und Management

    Angebot für Trägerverantwortliche und Geschäftsführende
    Eine Übersicht von Fortbildungen für Trägerverantwortliche und Geschäftsführende mit Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier oder als pdf-Datei zum Download.


    Fort- und Weiterbildungsangebote für Südbayern 2020/2021
    Unseren Flyer für die Fortbildungsangebote in Südbayern finden Sie hier!


    Inhousefortbildungen

    Informationen und Anmeldeformular finden Sie hier.
    Bitte schicken Sie uns das ausgefüllte Formular möglichst per E-Mail bis spätestens 2 Wochen vor dem geplanten Termin zu.

    Wenn Sie als Honorarreferent*in für evKITA tätig werden wollen, kontaktieren Sie uns unter:

    fortbildung@evkita-bayern.de