Weiterbildung zur Fachkraft in bayerischen

Kindertageseinrichtungen

Drucken
Biographische Berufsentwicklung
Weiterbildung

KURS MÜNCHEN

Qualifizieren Sie sich weiter zur Fachkraft in bayerischen Kindertageseinrichtungen! In der Weiterbildung vertiefen Sie Ihr Wissen und erweitern Ihre Kompetenzen in verschiedenen Themenbereichen, wie Bildung, Kommunikation, Interaktion und Beziehungsarbeit, Recht, Beobachtung u.v.a. Die Reflexion und Weiterentwicklung Ihrer eigenen professionellen Haltung und Rolle stehen im Mittelpunkt.

Alle wichtigen Informationen zu Rahmenbedingungen und Ablauf, Zugangsvoraussetzungen, Zertifizierungsvoraussetzungen und dem Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

 

Kurstermine:

Lerneinheit 1 (Teil A):
11.04. – 13.04.2024 (pro Tag 8 UE)

Lerneinheit 1 (Teil B):
15.05. – 17.05.2024 (pro Tag 8 UE)

Reflexionseinheit zu LE1:
06.06.2024 (8 UE)

Lerneinheit 2:
28.06. – 29.06.2024 (pro Tag 8 UE)

Reflexionseinheit zu LE2:
22.07.2024 (4 UE, online)

Prüfungsvorbereitung 1:
22.07.2024 (4 UE, online)

Lerneinheit 3 (Teil A):
20.09. – 21.09.2024 (pro Tag 8 UE)

Lerneinheit 3 (Teil B):
04.10.2024 (8 UE, online)

Reflexionseinheit zu LE3:
18.10.2024 (4 UE)

Videofeedback:
18.10.2024 (4 UE)

Prüfungsvorbereitung 2:
21.10.2024 (4 UE, online)

Zwischenprüfung:
22.11. oder 23.11.2024

Lerneinheit 4:
06.12. – 07.12.2024 (pro Tag 8 UE)

Reflexionseinheit zu LE4:
24.01.2025 (4 UE, online)

Prüfungsvorbereitung 3:
24.01.2025 (4 UE, online)

Lerneinheit 5 (Teil A):
07.02. – 08.02.2025 (pro Tag 8 UE)

Lerneinheit 5 (Teil B):
27.02. – 28.02.2025 (pro Tag 8 UE, online)

Reflexionseinheit zu LE5:
28.03.2025 (4 UE)

Lerneinheit 6:
09.04. – 11.04.2025 (pro Tag 8 UE)

Reflexionseinheit zu LE6:
09.05.2025 (4 UE)

Prüfungsvorbereitung 4:
09.05.2025 (4 UE)

Abschlussprüfung:
27.06. oder 28.06.2025

Abschlussreflexionstag und Zertifikatsübergabe:
11.07.2025 (4 UE)

Dieses Modul wird im Rahmen des neuen Gesamtkonzepts für die berufliche Weiterbildung für Kindertageseinrichtungen des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales durchgeführt. Weitere Informationen zum Gesamtkonzept finden Sie unter www.kita-fachkraefte.bayern

 

11.04.2024 bis 11.07.2025 (pro Tag 8 UE)
Jugendherberge München-City
Winthirplatz 8
80639 München
Pädagogische Mitarbeitende
ohne Altersklassifizierung
Veronika Dornheim
Lena Mayer
Isabelle Lenk
Angela Birkner
Ricarda Mursch
Veronika Ertl
Simone Sonnek
Marion Brandl-Knefz
für alle Teilnehmenden
3.900 €
24.6004

Referent*innen

Veronika Dornheim

Koordination Pädagogische Qualitätsbegleitung evKITA, Magister Soziologie/ Erziehungswissenschaften

Schwerpunkte:

Transitionen, Kinder unter 3 Jahren

Lena Mayer

Fachberaterin evKITA, Diplom-Pädagogin

Isabelle Lenk

Fortbildungsreferentin evKITA, Sozialwirtin B. A., Betriebswirtin M. A., Trainerin (IHK)

Schwerpunkte:

Koordinatorin Weiterbildung zur Fachkraft in bay. Kindertageseinrichtungen

Angela Birkner

Sprachfachberaterin evKITA, Erzieherin, Sozialpädagogin B. A.

Schwerpunkte:

Sprachliche Bildung, Inklusion, Bildungs- und Erziehungspartnerschaft, Konzeptionsentwicklung

Ricarda Mursch

Pädagogische Qualitätsbegleitung evKITA, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Diplom-Musiktherapeutin (Uni) und Diplom-Supervisorin (Uni)

Veronika Ertl

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Supervisorin/Coaching (DGSv*)

Schwerpunkte:

Führungskompetenz und -rolle, Leitungstandem, Teamführung, Kinderschutz, Hort

Simone Sonnek

Sprachfachberaterin evKITA, Elternbegleiterin, Erzieherin

Schwerpunkte:

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik, Elternbegleitung, Teamprozesse, Konzeptionskompass, Digitalisierung und Medien in der frühkindlichen Pädagogik, Kinderrechte

Marion Brandl-Knefz

Pädagogische Qualitätsbegleiterin evKITA, Pädagogin (M.A.)

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Jugendherberge München-City
Winthirplatz 8
80639 München