Älter werden in der Kita

Herausfordernde Führungsaufgabe in einem altersheterogenen Team. Die pädagogische Arbeit in der Kita ist für die meisten älteren Mitarbeitenden nach wie vor ein Traumberuf. Dennoch werden Arbeitszeiten, Aufgabenbereiche und die Intensität der Tätigkeiten in den Kitas für ältere Mitarbeitende zunehmend anstrengend. Als Leitung stehen Sie vor diversen Führungsaufgaben: Einerseits sollen der Erfahrungsschatz und die Routine der älteren, meist langjährigen Mitarbeitenden für den Kitaalltag nutzbar gemacht werden, andererseits ist die Fürsorge für die Mitarbeitenden im Blick zu halten. Und richtig herausfordernd wird es dann, wenn in einem altersheterogenen Team unterschiedliche normative Vorstellungen zusammenprallen!

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • setzen Sie sich kreativ und konstruktiv mit Ihren Leitungsaufgaben in einem altersheterogenen Team auseinander,
  • lernen Sie Erkenntnisse der Altersforschung kennen,
  • erkennen Sie spannungsreiche Situationen in einem altersheterogenen Team,
  • bauen Sie Ihre Führungskompetenz aus.
27.06.2024 (pro Tag 8 UE)
Evang. Forum
Herzog-Wilhelm-Straße 24
80331 München
Pädagogische Mitarbeitende
Petra Zauner, Kindheitspädagogin B. A., M. A. Sozial- & Bildungswissenschaft, Fachberaterin evKITA
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
50 €
für andere Teilnehmende
70 €
40.1.8

Evang.-Luth. Dekanat München, Kindertageseinrichtungen, Bereich Fort- und Weiterbildungen, Gabelsbergerstraße 6, 80333 München
089 286619-31
089 286619-19

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Evang. Forum
Herzog-Wilhelm-Straße 24
80331 München