Auf die Plätze, fertig, schlau!

Lernen leicht gemacht!

Aus der Praxis in die Praxis.

Machen Sie sich die neusten neurologischen Erkenntnisse zunutze – mit einfachen und vielleicht etwas ungewöhnlichen Übungen unterstützen Sie Kinder, sich besser zu konzentrieren. Schaffen Sie mit abwechslungsreichen Angeboten positive Lernerfahrungen für einen optimalen Entwicklungsprozess. Viele der vorgestellten Beispiele helfen beim Erkennen erster Anzeichen von später auftretenden Lernschwächen wie zum Beispiel Lese-/Rechtschreibschwäche, Dyskalkulie etc. Sie erfahren wichtige Bausteine für ein ganzheitliches Programm zur Förderung von Konzentration, Wahrnehmung und Motorik in Kita und Anfangsunterricht. Das Beste: Alle Einheiten sind sofort in die Praxis umsetzbar.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • erhalten Sie durch konkrete Beispiele neue Ideen für Ihre pädagogische Arbeit,
  • erfahren Sie, wie Sie gezielt positive Lernerfahrungen schaffen,
  • lernen Sie Methoden zur Stärkung der kindlichen Kompetenzentwicklung,
  • bekommen Sie Unterstützung, wie Sie spielerisch die neuen Inhalte in die Praxis umsetzen.
11.06.2024 (pro Tag 8 UE)
Gemeindesaal der Evang. Stephanuskirche
Nibelungenstraße 51
80639 München
Pädagogische Mitarbeitende
Anja Knaub, Erzieherin, Visual- und Kognitionstrainerin
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
50 €
für andere Teilnehmende
70 €
40.1.7

Evang.-Luth. Dekanat München, Kindertageseinrichtungen, Bereich Fort- und Weiterbildungen, Gabelsbergerstraße 6, 80333 München
089 286619-31
089 286619-19

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Gemeindesaal der Evang. Stephanuskirche
Nibelungenstraße 51
80639 München