Auf geht’s nach Bethlehem!

Ganzheitlich und sinnorientiert durch den Advent

Nach dem Ansatz der Franz-Kett-Pädagogik wollen wir Wege aufzeigen und gemeinsam entwickeln, wie Kinder heute in Beziehung zu sich selbst, zu Mitmenschen und zu Gott finden können. Kreative Bodenbildgestaltungen mit vielen Liedern, Bewegungen und Tänzen, Körperübungen sowie lebendige und anschauliche Erzählweisen werden zum Thema Advent und Weihnachten vorgestellt, die Kinder in allen Kompetenzbereichen anregen und unterstützen. Achtsamkeit und Wertschätzung sind Grundhaltungen in dieser Pädagogik.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • entwickeln Sie Ideen, um die Adventszeit mit Kindern bewusst zu gestalten, und verfügen über konkrete Konzepte, um die Kinder auf leichte Art und Weise durch die Adventszeit zu begleiten,
  • entdecken Sie selbst die Adventszeit und die Botschaft von Weihnachten wieder neu,
  • finden Sie viele Anregungen für eine ganzheitliche sinnorientierte Religionspädagogik, um über Weihnachten hinaus auf leichte Art und Weise weitere Ideen durch diese Pädagogik zu verwirklichen,
  • erhalten Sie Methoden zur direkten Umsetzung in der kommenden Adventszeit.
13.11.2024 (pro Tag 8 UE)
Esperhaus
Esperstraße 20
91080 Uttenreuth
Pädagogische Mitarbeitende
Johanna Jarzina, Erzieherin, Musikpädagogin, Multiplikatorin Kett-Pädagogik
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
95 €
für andere Teilnehmende
95 €
16.1.38
Anmeldung/Geschäftsbedingungen: www.fortbildung-erlangen.de

Regionaler Arbeitskreis Kita-Fortbildung, Hindenburgstr. 46 a, 91054 Erlangen
09131 9791064
09131 204562

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Esperhaus
Esperstraße 20
91080 Uttenreuth