Sicher und kompetent in Elterngesprächen

Der Weg zur gelingenden Erziehungspartnerschaft

Eine gute Erziehungspartnerschaft entwickelt sich durch konstruktive Gespräche zwischen Fachkräften und Eltern.

Die Kommunikationskompetenz von Erzieher*innen ist in den verschiedenen Gesprächssituationen mit Eltern gefragt (vom Aufnahmegespräch über das Konfliktgespräch bis hin zum Beratungsgespräch). Durch unterschiedliche Kommunikationsmethoden und Techniken können Fachkräfte Gespräche so gestalten, dass die Perspektiven aller Beteiligten Berücksichtigung finden und ein konstruktiver Umgang miteinander möglich wird. Kenntnisse über systemische Denkweisen sind hierfür hilfreich.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • analysieren Sie zunächst die unterschiedlichen Gesprächssituationen mit Eltern aus systemischer Sicht,
  • lernen und üben Sie unterschiedliche Kommunikationsmethoden und Techniken für die verschiedenen Gesprächsanlässe mit Eltern,
  • reflektieren Sie Ihre Haltung und Ihren eigenen Kommunikationsstil,
  • überdenken Sie die Möglichkeiten und Grenzen von Gesprächen mit Eltern in Ihrer Kita,
  • gewinnen Sie Sicherheit in Elterngesprächen.
08.05.2024 (pro Tag 8 UE)
Esperhaus
Esperstraße 20
91080 Uttenreuth
Pädagogische Mitarbeitende
Katrin List, Supervisorin, Systemische Familientherapeutin (HPG)
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
95 €
für andere Teilnehmende
95 €
16.1.22
Anmeldung/Geschäftsbedingungen: www.fortbildung-erlangen.de

Regionaler Arbeitskreis Kita-Fortbildung, Hindenburgstr. 46 a, 91054 Erlangen
09131 9791064
09131 204562

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Esperhaus
Esperstraße 20
91080 Uttenreuth