Durchblick - Archiv

Hier finden Sie die Ausgaben unseres Verbandsmagazins aus den letzten Jahren.

Durchblick 2019

Schwerpunkt des Durchblicks 2019 ist der Jubiäumskongress zum 100jährigen evKITA-Bestehen.
Unter dem Motto "Die Zukunft beginnt jetzt" richteten wir mit hochkarätigen Referent*innen den Blick nach vorn. 
Ebenfalls im Heft: Ein Blick auf aktuelle Diskussionen und Berichte aus der Fort- und Weiterbildung, der Beratung und aus den Einrichtungen.

Durchblick 2018

Schwerpunkt des "Durchblick 2018" (ca. 8MB) ist das Thema "Veränderungen".
Die Welt verändert sich in den letzten Jahren immer schneller. Was brauchen Menschen, um mit diesen Veränderungen gut umzugehen? Wie können wir optimistisch in die Zukunft schauen? Was können wir von Kindern lernen? Und was brauchen Kinder, um in der sich verändernden Welt gut zurechtzukommen? Wir haben zu diesen Fragen Beiträge aus Wissenschaft und Praxis für Sie zusammengestellt.
In dieser Ausgabe informieren wir auch über die Verbandsarbeit und aktuelle politische Themen und berichten aus der Beratungs- und Fortbildungspraxis.

Durchblick 2017

Schwerpunkt des "Durchblick 2017"  ist das Thema "Freiheit und Verantwortung. Was hilft uns dabei, im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Verantwortung abzuwägen und gute Entscheidungen zu treffen? Und was macht eigentlich gesellschaftlich verantwortliches und trotzdem freies Handeln aus und wie kann man es gemeinsam mit Kindern praktizieren? Diesen Frage gehen verschiedene Beiträge im Heft mit dem Blick auf die Kinder nach.
In dieser Ausgabe informieren wir auch über die Verbandsarbeit und aktuelle politische Themen und berichten aus der Beratungs- und Fortbildungspraxis. Darüber hinaus finden Sie im Heft vielfältige Beiträge aus Einrichtungen: z.B. über Kunstprojekte, Teamprozesse und Inklusion.
 

Durchblick 2016

Schwerpunkt des "Durchblick 2016"  ist das Thema „Wurzeln“. Dieses Wort lädt zu vielfältigen Gedankenspielen und Assoziationen ein, die sich in den Beiträgen widerspiegeln: Auf welche religiösen und pädagogischen Wurzeln gründen wir unsere Arbeit? Braucht der Mensch Wurzeln? Was ist, wenn wir entwurzelt sind? Wir haben zu diesen Fragen Beiträge aus Wissenschaft und Praxis für Sie zusammengestellt.

In dieser Ausgabe informieren wir auch über die Verbandsarbeit und aktuelle politische Themen und berichten aus der Beratungs- und Fortbildungspraxis. Darüber hinaus finden Sie im Heft vielfältige Beiträge aus Einrichtungen.
 

Durchblick 2014/15

„Gut: verschieden und vielfältig“, so heißt der Titel des "Durchblick 2015". Qualität in Kindertageseinrichtungen ist derzeit in aller Munde. Aber was bedeutet Qualität? Wodurch entsteht sie? Wie kann Qualitätsentwicklung funktionieren? Wir haben im Schwerpunkt des Heftes Antworten, Anregungen und Diskussionsbeiträge aus Wissenschaft und Praxis für Sie zusammengestellt. 
In dieser Ausgabe informieren wir auch über die Verbandsarbeit und aktuelle politische Themen und berichten aus der Beratungs- und Fortbildungspraxis. Darüber hinaus finden Sie im Heft vielfältige Beiträge aus Einrichtungen: z.B. über Kunstprojekte, Teamprozesse und Inklusion.
 

Durchblick 2013

Lassen Sie sich bewegen von unserem Durchblick 2013 mit dem Titel „Haltung bewegt“.  So lautete das Motto unseres Ersten Ökumenischen Kita-Kongress im letzten Jahr. Erleben Sie diesen emotional bewegten Tag erneutin unserem Durchblick. Unter anderem mit folgenden Themen: Weitermachen – es geht um die Kinder! Das BayKiBiG zwischen Entstehung, Gegenwart und Zukunftsaussichten" oder „Fachkräfte in Kitas  - Qualifikationen und Weiterentwicklung“  was sich hier noch bewegen muss.
Im Heft finden Sie ebenfalls eine Biblische Geschichte für Kinder erzählt: "Hulda und die dicke Berta".

Durchblick 2011

In unserem Durchblick 2011 lesen Sie unter anderem Beiträge zum Umgang mit Kindern bis drei Jahren: Krippenausbau – Wo bleibt die Qualität? Dazu passende pädagogische Konzepte von renommierten Wissenschaftler*innen. Sie finden unsere Verbandspositionen rund um das BayKiBiG, gemeinsame Leitlinien für Kita und Grundschule sowie über das Betreuungsgeld. 
Darüber hinaus finden sie im Heft das neueste aus der Beratungs- und Fortbildungspraxis, spannende Projekte und Themen aus Einrichtungen unserer Mitglieder, sowie eine Biblische Geschichten für Kinder erzählt.

Durchblick 2010

Die Ausgabe 2010 unseres Magazins  "Durchblick" berichtet über aktuelle Diskussionen und Tendenzen wie "Erstaunliches zum TVöD" und unsere Forderung zum beitragsfreien Hort, dokumentiert im Schwerpunkt "Vom Wert der KITA" unseren Landeskongress 2009, stellt die neue Struktur des Verbandes vor und bringt Artikel von Trägern und aus Einrichtungen sowie Beiträge zur gelingenden pädagogischen Praxis.

Durchblick 2009

Im "Durchblick 2009" ging es u.a. um die Zukunftsfähigkeit von Kindertageseinrichtungen, um Sprachberatung und die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren.
Außerdem lesen Sie darin Beiträge von Trägern und Einrichtungen.

 

Durchblick 2007

"Chancen schaffen - Verantwortung wahrnehmen" lautete der Titel des Landeskongresse 2007, den der "Durchblick 2007" dokumentiert. Außerdem im Magazin: Berichte von Trägern und aus Einrichtungen, Rechtliches u.a. zur Gastkinderregelung und die biblische Geschichte von der Heilung eines Gelähmten für Kinder erzählt.
Hier der ganze "DURCHBLICK 2007" zum Nachlesen.

Durchblick 2006

"Rahmenbedingungen für gute Bildung" hieß das Thema des Interviews mit Prof. Dr. multipl. Wassilios E. Fthenakis, das den Schwerpunkt dieser Ausgabe einleitet. Weitere Themen im Schwerpunkt waren u.a.: Die notwendigen Rahmenbedingungen frühkindlicher Bildung aus der OECD und die Position zum beitragsfreien Kindergarten und zur Kindergartenpflicht. "Du bist ein Goldstück!" lautet der Titel der biblischen Geschichte aus Lukas 15, die Pfarrer Steinmaier aus St. Jobst, Nürnberg, für Kinder erzählt.
Hier ist der gesamte "DURCHBLICK 2006" als Download eingestellt.

Durchblick 2005

Das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) - seine Einführung, die Stellungnahme des Verbandes zur Ausführungsverordnung u.a. - sind Thema des Schwerpunktes dieser Ausgabe des Durchblicks.
Finden Sie hier den ganzen "Durchblick 2005" zum Nachlesen und Herunterladen.