Pressemitteilung vom 20. März 2019

„Kindergarten-Beitragszuschuss – Entlastung der Eltern wird zulasten der Kita-Träger geplant“

(Nürnberg, 20.03.2019) Wie gestern in einem Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales bekannt gegeben wurde, soll bereits ab dem 1. April der Beitragszuschuss für die gesamte Kindergartenzeit in Kraft treten. Allerdings: Erst Mitte Mai wird im Landtag endgültig über die geplante Änderung entschieden. Trotzdem wünscht sich das Staatsministerium, dass die Träger bereits zum 1. April die Beitragsentlastung umsetzen.

>> Lesen Sie hier weiter

Pressemitteilung vom 6. März 2019

Beitragsentlastung erhält derzeit Vorrang vor Qualität in Kitas / evKITA befürchtet durch geplante Umverteilung der Bundesmittel einen enormen Rückschritt in Sachen Qualitätsausbau

(Nürnberg, 06.03.2019) Noch im Dezember letzten Jahres ließ die Bayerische Staatsregierung für Familie, Arbeit und Soziales verlauten, dass sie keine Bundesgelder aus dem „Gute-Kita-Gesetz“ zur Refinanzierung der geplanten Beitragsunterstützung der Kinderbetreuung verwenden will. 

>> Lesen Sie hier weiter.

© 2013 evkita-bayern