Wie sehen Sie das denn so?

Wertschätzende Entwicklungsgespräche

stärken Eltern und Kinder

Drucken
Eltern und Familien

Neu! Wie lassen sich Eltern für eine förderliche Entwicklung ihres Kinds mit „ins Boot“ holen? Was macht es manchmal so schwer, sich mit gegenseitigem Verständnis zu begegnen?

Elterngespräche in der Kita sind eine wichtige Grundlage pädagogischen Handelns. Eine wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern schafft Vertrauen und öffnet Sichtweisen. Dadurch wächst die Bereitschaft, wertvolle Entwicklungsschritte und Unterstützungsangebote für die Kinder gemeinsam zu planen und zu gestalten. Ein systemisch stärkender Blick auf die Ressourcen aller Beteiligten schenkt Mut, Motivation und Selbstvertrauen für neue Wege. Der zweite Tag der Fortbildung dient Weiterarbeit, Reflexion eigener Erfahrungen und Fragen.

Durch die aktive Teilnahme an der Fortbildung

  • refkletieren Sie Ihre eigene Haltung und Sichtweise,
  • entwickeln Sie andere Perspektiven und weiteres Verständnis für Widerstände,
  • erkennen Sie Bedürfnisse und Ziele und deren Anziehungskraft für Veränderungen,
  • entdecken Sie Fähigkeiten und Stärken und können sich hilfreich daran orientieren,
  • lernen Sie, durch wertschätzende Gesprächsführung und systemische Impulse Eltern und Kinder zu motivieren und zu stärken.
15.04.2021 und 01.07.2021 (pro Tag 8 UE)
Frauen Werk Stein e.V.
Deutenbacher Str. 1
90547 Stein bei Nürnberg
Pädagogische Mitarbeitende
ohne Altersklassifizierung
16.02.2021
Birgit Sollmann
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
214 €
für andere Teilnehmende
254 €
21.05.02

Referent*in

Birgit Sollmann

Sozialpädagogin, Systemische Therapeutin, Kommunikations­trainerin

Schwerpunkte:

Wertschätzende Kommunikation, systemisch stärkende Arbeitsweise, Entwicklung der Persönlichkeit und Grundhaltung, gelingende Teamarbeit, Supervision und Einzelcoaching

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Frauen Werk Stein e.V.
Deutenbacher Str. 1
90547 Stein bei Nürnberg