Kinder auf dem Datenhighway im Hortalltag.

Risiken und aktuelle Medienpädagogik rund um

Laptop & Co

Drucken
Digitale Medien und Naturwissenschaften

Sie treffen täglich mit den Hortkindern auf Themen rund um Tablet, Smartphone, Laptop, TV & Co. Das Spielen und Kommunizieren wird auch von einigen Risiken begleitet: Cyber-Mobbing, gewaltverherrlichende und rechtsradikale Inhalte im Netz und in den sozialen Netzwerken, aber auch allein der Umgang mit Bildern & Co werfen täglich Rechtsfragen auf. Mehr und mehr gehört daher eine verantwortungsbewusste Medienerziehung zu Ihrer pädagogischen Aufgabe.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • kennen Sie wichtige rechtliche Aspekte einer aktuellen Medienerziehung,
  • können Sie verantwortungsbewusst, kritisch und sinnvoll Medienerziehung auf der Basis gerechter Entscheidungen umsetzen,
  • wissen Sie, welche Medien zu einer modernen Medienerziehung gehören und was Sie mit den Kindern praktisch umsetzen können,
  • wissen Sie, was in Ihrer Teamarbeit, aber auch für die Elternarbeit wichtig ist.
17.05.2021 (pro Tag 8 UE)
Bau Industrie Bayern Bildungs Zentrum
Parlerstr. 67
90425 Nürnberg
Pädagogische Mitarbeitende
6 bis 12 Jahre
16.04.2021
Stephanie Ingrid Müller
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
107 €
für andere Teilnehmende
127 €
21.09.03

Grundschullehrkräfte, die der Evangelischen Schulstiftung angeschlossen sind, können an der Fortbildung zum Mitgliederbeitrag teilnehmen.

Referent*in

Stephanie Ingrid Müller

Lehrkraft, Kunst- und Medienpädagogin, Sprachentwicklungs­expertin

Schwerpunkte:

Digitales Lernen und Lehren, Sprachentwicklung, Schrift-Sprach-Erwerb, Kindheitspädagogik, Neurokognition, Kunst- und Medienpädagogik, Systemisches Coaching, Öffentlichkeitsarbeit, Medien für die Kita (Internet, Flyer & Co)

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Bau Industrie Bayern Bildungs Zentrum
Parlerstr. 67
90425 Nürnberg