Kann denn Leiten freudvoll sein?

Coaching für (stellvertretende) Leitungen

Drucken
Führen und (An)leiten

Neu! Das Führen einer Kita ist eine Tätigkeit mit vielen Facetten. Dazu gehört, sich immer wieder auf Veränderungen einzustellen und ihnen angemessen begegnen zu können. In einer kleinen Gruppe von maximal acht Teilnehmenden werden wir uns diese besondere Rolle und die dazugehörenden Kompetenzen erschließen.

Durch Ihre Teilnahme am Coaching

  • befassen Sie sich intensiv mit Ihrer Rolle und mit der besonderen Bedeutung des Tandems Leitung/stellvertretende Leitung,
  • erkennen Sie noch genauer die Besonderheiten und Strukturen Ihrer Kita,
  • erproben Sie sich in wesentlichen Methoden zur Personalführung und -entwicklung,
  • gestalten Sie Vorhaben zur Weiterentwicklung mit dem gezielten Einsatz von Teamressourcen,
  • erleben Sie, Konflikte als Chance zu sehen und angemessene Lösungen zu finden.
10.02.2021, 24.03.2021, 28.04.2021, 07.07.2021, 13.10.2021 und 01.12.2021 (pro Tag 8 UE)
Haus Eckstein
Burgstraße 1 - 3
90403 Nürnberg
Leitungen, Stellvertretende Leitungen
ohne Altersklassifizierung
16.11.2020
Brigitte Lunz
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
642 €
für andere Teilnehmende
762 €
21.10.07

Referent*in

Brigitte Lunz

Diplom-Sozialpädagogin, Systemischer Coach (DGSF)

Schwerpunkte:

Systemische Beratung, Qualitätsentwicklung

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Haus Eckstein
Burgstraße 1 - 3
90403 Nürnberg