Heilungsgeschichten der Bibel - heilsam für wen?

Biblische Heilungsgeschichten erzählen

Drucken
Religion und Glaube
Weiterbildung
Modul

Die Heilungswunder Jesu stellen uns immer wieder vor Herausforderungen. Waren dabei Zauberkräfte am Werk? Und was ist mit den Enttäuschten damals und heute? Anhand konkreter Beispielerzählungen ordnen wir die neutestamentlichen Wundergeschichten in den Gesamtzusammenhang der Verkündigung Jesu ein, nähern uns ihrer besonderen Botschaft und klären dabei entstandene Fragen. Dann geht es ans Erzählen mit Ideen, methodischen Empfehlungen, Erzählhilfen und kleinen Übungen. Sie sollen Mut machen, es auch in der eigenen Einrichtung mit dem Erzählen solcher Geschichten zu versuchen.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • vertiefen Sie Ihr Verständnis von Heilungsgeschichten,
  • gewinnen Sie an Sicherheit im Umgang mit Wundergeschichten,
  • lernen Sie Wege zum eigenständigen Erzählen solcher Geschichten kennen.
13.04.2021 (pro Tag 8 UE)
Ausbildungshotel St.Theresia
Hanebergstr.8
80637 München
Pädagogische Mitarbeitende, Theologische Begleiter*innen einer Kita
ohne Altersklassifizierung
08.03.2021
Prof. Dr. Frieder Harz
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
103 €
für andere Teilnehmende
123 €
21.01.01.08

Diese Fortbildung wird als Modul R4 in der Weiterbildung Religion und Glaube anerkannt.

Referent*in

Prof. Dr. Frieder Harz

Pfarrer i. R.

Schwerpunkte:

früher auch Referent für Religionspädagogik im Kita-Bereich, viele Veröffentlichungen zum Erzählen biblischer Geschichten

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Ausbildungshotel St.Theresia
Hanebergstr.8
80637 München