Professionell und mit Freude am Start.

Coaching in den ersten Berufsjahren

(München)

Drucken
Biographische Berufsentwicklung

Sie sind in den ersten zwei Berufsjahren nach Ihrer Ausbildung oder als Quereinsteiger*in neu im pädagogischen Berufsfeld mit all seinen Herausforderungen tätig? Die Coachingtage bieten Ihnen einen sicheren Rahmen, um all Ihre beruflichen Themen mit Kolleg*innen und einer erfahrenen Supervisorin zu reflektieren. Dabei kann es zum Beispiel um Selbstmanagement, Umgang mit herausfordernden Kindern und Eltern oder die Rolle im Team gehen. Es sind Ihre persönlichen Themen, die an diesen Tagen, losgelöst vom Alltag und im Schutze der Schweigepflicht, bearbeitet werden. Sie arbeiten in einer konstanten Kleingruppe über den Zeitraum eines Jahrs zusammen.

Durch die Teilnahme am Coaching

  • setzen Sie sich bewusst mit Ihrer beruflichen Rolle auseinander,
  • erkennen und aktivieren Sie eigene Ressourcen,
  • entwickeln Sie persönliche Lösungsstrategien,
  • lernen Sie miteinander voneinander.
15.03.2022; 27.05.2022; 26.07.2022; 28.10.2022 , 13.12.2022 plus ein weiterer Termin (pro Tag 8 UE)
Ausbildungshotel St.Theresia
Hanebergstr.8
80637 München
ohne Altersklassifizierung
01.02.2022
Christine Krijger-Böschen
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
0 €
für andere Teilnehmende
720 €
22.8143

Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen werden Teilnahmegebühr, Übernachtung und Verpflegung aus Mitteln der Ev.-Lutherischen Kirche in Bayern finanziert.

Referent*in

Christine Krijger-Böschen

freiberufliche Referentin, Supervisorin und Coach (DGSv)

Schwerpunkte:

Partizipation, Beschwerdeverfahren, Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern, Reggio-Pädagogik, Bildungsdokumentation, Führungs- und Organisationsthemen, Teamentwicklung

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Ausbildungshotel St.Theresia
Hanebergstr.8
80637 München