ONLINE: Verflixte Hausaufgaben

Drucken
Grundlagen und Pädagogische Konzepte

Kinder, die verträumt an die Decke starren, unruhig und frustriert vor ihrem Heft sitzen, lange für die Hausaufgaben brauchen oder sich sogar verweigern, fordern die Hortkräfte täglich heraus. Damit die Hausaufgaben bei allen Kindern gelingen, brauchen sie Erwachsene mit einem stärkenorientierten Blick, die zugleich ermutigen und anspornen. Denn Lernen ist immer mit Gefühl verbunden und benötigt regelmäßige Erfolgserlebnisse. Wie diese für alle Kinder ermöglicht werden können, erfahren Sie mit meinen praxiserprobten Strategien und Materialien. Am schnellsten und nachhaltigsten hilft das Selbstgespräch beim Lernen. Es ist einfach und schnell umsetzbar.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • haben Sie Grundlagen der Hirnforschung aufgefrischt und die Umsetzung in der Praxis reflektiert,
  • können Sie motivierende und bewährte Materialien aus meiner Praxis anwenden,
  • können Sie stärkenorientierte Ansätze mit mehr Partizipation individuell anpassen,
  • können Sie Konzentrationsspiele und das Marburger Konzentrationstraining mit dem Selbstgespräch gezielt einsetzen,
  • ist Ihnen bewusst, dass vor allem die emotionalen Kompetenzen der Kinder gestärkt werden müssen.
26.01.2022 bis 27.01.2022 (pro Tag 4 UE)
Online Veranstaltung
Pädagogische Mitarbeitende
6 bis 12 Jahre
22.12.2021
Silke Radloff
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
120 €
für andere Teilnehmende
145 €
22.3206

Grundschullehrkräfte, die der Evangelischen Schulstiftung angeschlossen sind, können an der Fortbildung zum Mitgliederbeitrag teilnehmen.

Referent*in

Silke Radloff

M. A., Kitareferentin, Marte-Meo-Therapeutin, Lernberaterin

Schwerpunkte:

Hausaufgaben kindgerecht gestalten, Lernen, Marte Meo, Kompetenzstern mit Marte Meo, Partizipation, BEP, Reizend, diese Eltern

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen