Weiher, Wiese, Wüstentiere.

Mit Kindern draußen die Natur erfahren

Drucken
Digitale Medien und Naturwissenschaften

Kinder haben von Natur aus einen großen Forscherdrang und möchten ihre Umwelt auch außerhalb der elterlichen Wohnung oder der Kita mit allen Sinnen entdecken. Begleiten Sie Ihre Kitakinder in ihrer Neugier, und erkunden Sie mit ihnen gemeinsam die spannende Natur vor unserer Haustür. Erfahren Sie hierfür fachliches Hintergrundwissen und vielfältige Ideen und Anregungen, wie sich das im Kitaalltag gut umsetzen lässt.
 
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • gewinnen Sie Einblick in die spannenden Lebensräume Weiher und Wiese,
  • lernen Sie praktische Methoden der Umweltpädagogik kennen,
  • sind Sie in der Lage, Naturerlebnistage zu planen und zu gestalten,
  • machen Sie sich vertraut mit gesetzlichen Vorgaben, Naturschutz und möglichen Gefahrenquellen
18.05.2022 (pro Tag 8 UE)
Treffpunkt im Freien Bushaltestelle Nürnberg Falkenheim
Saarbrückener Str.
90469 Nürnberg
Pädagogische Mitarbeitende
3 bis 6 Jahre
14.04.2022
Martina Zagel
für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen
100 €
für andere Teilnehmende
125 €
22.3903

Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhe mitbringen, ebenso Mittagsverpflegung: Wir picknicken gemeinsam auf der Wiese!

Referent*in

Martina Zagel

Diplom-Biologin, Referentin für Naturschutz

Schwerpunkte:

Umweltpädagogik, Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung, Ökologie, Naturschutzrecht

Kontakt

Evangelischer KITA-Verband Bayern

Vestnertorgraben 1
90408 Nürnberg

Teilen

Veranstaltungsort

Treffpunkt im Freien Bushaltestelle Nürnberg Falkenheim
Saarbrückener Str.
90469 Nürnberg