Ich hab da eine Idee …

Religionspädagogik partizipativ gestaltet

Diese Fortbildung setzt bei den Interessen, Erfahrungen und Fragen der Kinder an. Wie gestalten wir die Religionspädagogik in der Kita so, dass die Kinder ihre Ideen und Themen einbringen können? Wie gelingt es bei religionspädagogischen Angeboten, den Kindern die Freiheit zu geben, die sie brauchen? Welche Anregungen stärken Kinder, um sich mit ihren Lebens- und Glaubensfragen auseinandersetzen zu können? Wie tragen biblische Geschichten, Lieder und Rituale dazu bei, dass Kinder sich wertgeschätzt und selbstwirksam erleben, für sich und die Gruppe Verantwortung einüben und ihre Entscheidungen treffen?

Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir in der Fortbildung nach und entwickeln Ideen für die religionspädagogische Praxis.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • setzen Sie in der Religionspädagogik Impulse, die Kinder stärken, um ihre Interessen zu vertreten,
  • eröffnen Sie Kindern Spielräume, damit sie noch stärker ihre Ideen in die Religionspädagogik einbringen können,
  • erweitern Sie Ihr Handwerkszeug, um Kinder in ihren Lebens- und Glaubensfragen zu begleiten.
19.01.2024 (pro Tag 8 UE)
Evangelisches Gemeindehaus Kronach
Johann-Nikolaus-Zitter-Straße 2 a
96317 Kronach
Pädagogische Mitarbeitende
Pfarrerin Susanne Menzke, Referentin für Religionspädagogik
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
80 €
für andere Teilnehmende
80 €
30.1.1

AK Fortbildung Kronach-Ludwigsstadt/Michelau, Anmeldungen nur per E-Mail
09571 9476142

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Evangelisches Gemeindehaus Kronach
Johann-Nikolaus-Zitter-Straße 2 a
96317 Kronach