Ruhe und Gelassenheit im Kitaalltag

Wirkungsvolle Übungen für Kinder und Mitarbeitende

Unsere mediendominierte, reizüberflutete Welt bestimmt zunehmend auch die Abläufe in der Kita. Immer mehr Kinder zeigen Stresssymptome, die sich sowohl auf die Gruppe als auch auf die Erzieher*innen auswirken. Der Erziehungsauftrag zur Gesundheitsförderung der Kinder ist immer schwerer zu erfüllen. Wirksame Maßnahmen setzen auf beiden Ebenen an: bei der Kindergruppe selbst und bei den Fachkräften! So auch in dieser Fortbildung, in der Sie sowohl für Ihr persönliches Wohlbefinden Anregungen erhalten als auch einfach umsetzbare Ideen, um Ruhe und Konzentration in Ihrer Gruppe zu fördern und den Alltag für alle Beteiligten angenehm zu gestalten.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • kennen Sie einfache Entspannungsmethoden und Achtsamkeitsübungen für Kinder,
  • wissen Sie von Strukturen und Regeln zur Vorbeugung von Unruhe,
  • kennen Sie Selbstfürsorge für Erzieher*innen,
  • kennen Sie Maßnahmen zur Life Balance und haben die Fähigkeit, sich abzugrenzen,
  • können Sie Eltern souverän begegnen,
  • stärken Sie Ihre Selbstwahrnehmung und Achtsamkeit.

Die Fortbildung eignet sich für pädagogische Fachkräfte, die in der Krippe, im Kindergarten oder im Hort arbeiten. 

19.03.2024 (pro Tag 8 UE)
Evangelisches Gemeindehaus
Martin-Luther-Platz 2
91074 Herzogenaurach
Pädagogische Mitarbeitende
Gabriele Jocher, Diplom-Sozialpädagogin, Supervisorin, Gestalttherapeutin
für Teilnehmende aus Mitglieds­ein­richtungen
115 €
für andere Teilnehmende
115 €
16.1.12
Anmeldung/Geschäftsbedingungen: www.fortbildung-erlangen.de

Regionaler AK Fortbildung / BildungEvangelisch, Hindenburgstraße 46 a, 91054 Erlangen
09131 9791064
09131 204562

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen. Füllen Sie dieses aus und senden es bitte an obige Adresse.


Zurück

Veranstaltungsort

Evangelisches Gemeindehaus
Martin-Luther-Platz 2
91074 Herzogenaurach