Fort- und Weiterbildung
Programm 2020 zum Download Zurück zur Homepage
 

Die (betriebs-)wirtschaftliche Dimension der
Arbeit in der Kita


Fühlen Sie sich manchmal mit der betriebswirtschaftlichen Führung Ihrer Arbeit überfordert oder nicht genügend vorbereitet/geschult? Und ist Ihnen deren hohe Bedeutung für den Betrieb Kita bewusst? Das Bestehen einer Kita ist stark abhängig von (betriebs-)wirtschaftlichen Faktoren. Diese müssen bekannt sein, damit sie sich gegebenenfalls beeinflussen und steuern lassen. Schwerpunkt der Fortbildung ist die Beschäftigung mit dem Haushaltsplan einer Kita.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung
  • lernen Sie die Faktoren kennen, die Ihren Haushaltsplan beeinflussen,
  • gehen Sie der Frage der Wirtschaftlichkeit Ihrer Kita nach,
  • erlangen Sie Kenntnisse über den Aufbau eines Haushaltsplans,
  • kennen Sie Ihre Netzwerke und wissen, welche Dienstleistungen Ihnen zur Verfügung stehen,
  • gehen Sie exemplarisch an einem Beispiel einen Haushaltsplan durch und stellen den Bezug zur Praxis her.
  •  
    Datum
    23.10.2019 (8 UE/Tag)
    Ort
    90403 Nürnberg
    Zielgruppe Leitungen, stellvertretende Leitungen
    Referent*in Sigrid Schmidts, Fachberaterin evKITA, Diplom-Pädagogin, Qualitätsmanagerin
    Matthias Krauß, Diakon, Sozialwirt, Organisations- & Unternehmensentwicklung
    Anmeldeschluss  
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      97 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   117 €
    Kursnummer 19.12.09
     
       

    Referentenprofile

    Sigrid Schmidts
    Diplom-Pädagogin, Fachberatung, Qualitätsmanagerin

    Schwerpunkte:
    Qualitäts- und Konzeptionsentwicklung, Personal- und Organisationsentwicklung, Führungskräfteberatung, Ausbau Krippe

    Matthias Krauß
    Diakon, Sozialwirt, Organisations- & Unternehmensentwicklung

    Schwerpunkte:
    Geschäftsführer ekita.net gGmbH

    © 2019 evkita-bayern   Impressum  Seite drucken nach oben