Fort- und Weiterbildung
Programm 2020 zum Download Zurück zur Homepage
 

Beteiligungsprojekte planen, initiieren und
durchführen
Partizipative Teilhabe von Kindern an Projekten

Informationen zur Weiterbildung im Modulsystem >>

Anders als die klassischen Bildungsprojekte, die zumeist aus den Fragen der Kinder entstehen, entwickeln sich Beteiligungsprojekte oft innerhalb eines Bildungsprojekts oder entstehen aus der Alltagsgestaltung in der Einrichtung. Die Gestaltung von Ausflügen und Festen oder die Beteiligung der Kinder an der Raumgestaltung sind typische Beispiele für Beteiligungsprojekte. Diese Projektform eignet sich auch hervorragend zum Einstieg in die Projektarbeit, da hier alle Beteiligten im Bildungsgeschehen gleichermaßen erste Erfahrungen mit der Arbeit in Projekten machen und dann gemeinsam weiterentwickeln können.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • sind Sie in der Lage, Beteiligungsprojekte mit Kindern zu planen und durchzuführen,
  • können Sie Umsetzungsstrategien für den Alltag in Ihrer Einrichtung entwickeln,
  • haben Sie die Möglichkeit, ein konkretes Projekt in Ihrer Einrichtung zu initiieren und anschließend im Kollegenkreis zu reflektieren.
  •  
    Datum
    25.06.2019 bis 26.06.2019 und 12.12.2019 (8 UE/Tag)
    Ort
    97074 Würzburg
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
    Referent*in Christine Krijger-Böschen, Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung, Multiplikatorin für Partizipation in Kindertageseinrichtungen
    Anmeldeschluss   03.05.2019
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      291 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   351 €
    zzgl. Übernachtung/Frühstück/Abendessen   ca. 55 €
    Kursnummer 19.02.06

    Diese Fortbildung wird als Modul P3 in der Weiterbildung Partizipation anerkannt.
    Bitte beachten Sie: Die Weiterbildung Partizipation läuft aus. Sie haben die Möglichkeit, die Weiterbildung bis 2020 abzuschließen.
     
       
    Religionspädagogik Bereich P3

    Referentenprofil

    Christine Krijger-Böschen

    Christine Krijger-Böschen
    Erzieherin, Fachwirtin für Organisation und Führung, Multiplikatorin für Partizipation in Kindertagesstätten, Elternbegleiterin

    Schwerpunkte:
    Konzeptions- und Teamentwicklung, Reggiopädagogik, Bildungsdokumentation, Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern, Partizipation in Kindertagesstätten, Supervision

    © 2019 evkita-bayern   Impressum  Seite drucken nach oben