Fort- und Weiterbildung
Programm 2019 zum Download Zurück zur Homepage
 

Resilienz.
Die Kinder in Ihrer Selbstwirksamkeit stärken

Informationen zur Weiterbildung im Modulsystem >>

In Kooperation mit der Arbeitsstelle kokon

Kinder können trotz Risikofaktoren, die ihre Entwicklung beeinträchtigen, Basiskompetenzen für ein gelingendes Leben erwerben. Schutzfaktoren - vor allem eine sichere Bindung - unterstützen sie. Die Bezugspersonen haben starken Modellcharakter für das Vertrauen der Kinder in die eigene Selbstwirksamkeit.
Durch die Teinahme an der Fortbildung
  • können Sie Ressourcen im Kind und in seinem Umfeld erkennen,
  • nutzen Sie gezielt Resilienzfaktoren zur Förderung der Kinder,
  • kennen Sie resilienzfördernde Programmbausteine,
  • führen Sie Problemlöseprozesse systematisch durch.
  •  
    Datum 29.04.2019 bis 30.04.2019 (8 UE/Tag)
    Ort 90547 Stein
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
    Referent_in Petra Kröner, Sozialpädagogin, Familientherapeutin, zertifizierte Achtsamkeitslehrerin
    Anmeldeschluss   29.01.2019
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      194 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   234 €
    zzgl. Übernachtung/Frühstück/Abendessen   ca. 50 €
    Kursnummer 19.02.03.04

    Diese Fortbildung wird als modulübergreifende Veranstaltung in der Weiterbildung Gewaltprävention anerkannt.
     
       

    Referentenprofil

    Petra Kröner

    Petra Kröner
    Sozialpädagogin, Familientherapeutin, zertifizierte Achtsamkeitslehrerin

    Schwerpunkte:
    Friedenspädagogik/Gewaltprävention, Konfliktberarbeitung, gewaltfreie Kommunikation, Achtsamkeit, Spiritualität, Stressbewältigung, Bindung, Elterngespräche, Resilienz, Teamentwicklung, Portfolio/Bildungs-und Lerngeschichten, Kompakttrainings

    © 2019 evkita-bayern   Impressum  Seite drucken nach oben