Fort- und Weiterbildung
Programm 2019 zum Download Zurück zur Homepage
 

Im Dialog mit den Eltern liegt die Kraft
Achtsamkeit und Friedensarbeit in Aktion

Informationen zur Weiterbildung im Modulsystem >>

In Kooperation mit der Arbeitsstelle kokon

Ohne Eltern geht es nicht! Sie gehören zur Basisaufgabe, damit das Kitateam erfolgreich und energievoll wirken kann. Eine achtsame Friedenskultur in der Einrichtung fördert Kinder und stärkt das Team sowie die Eltern. Der Friedensprozess ist ein Weg, der immer wieder reflektiert, korrigiert und neu gegangen werden muss! Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • setzen Sie sich mit Friedenserziehung als wichtige Basiskompetenz des BEP auseinander,
  • lernen Sie, den Eltern als wichtige_r Partner_in auf „Augenhöhe“ zu begegnen,
  • gewinnen Sie die Einsicht, dass Frieden klein anfängt und beharrliche und glaubwürdige Schritte braucht. Der Satz von Konfuzius „Der Weg ist das Ziel“ soll uns dabei stärken.

  •  
    Datum 16.10.2019 bis 17.10.2019 (8 UE/Tag)
    Ort 90547 Stein
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
    Referent_in Heidi Klein, Erzieherin, Ganzheitliche Beraterin für Gesundheit
    Anmeldeschluss   16.07.2019
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      194 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   234 €
    zzgl. Übernachtung/Frühstück/Abendessen   ca. 50 €
    Kursnummer 19.02.03.02

    Diese Fortbildung wird als Modul G3 in der Weiterbildung Gewaltprävention anerkannt.
     
       
    Religionspädagogik Bereich G3

    Referentenprofil

    Heidi Klein

    Heidi Klein
    Erzieherin, Ganzheitliche Beraterin für Gesundheit

    Schwerpunkte:
    Fachreferentin für Gewaltprävention, jahrelange intensive Erfahrungen im Netz für Kinder, Referentin für Elterntraining in KITAs, Leitung eines Kinderhortes,

    © 2019 evkita-bayern   Impressum  Seite drucken nach oben